Kälber, die bereits abgesetzt wurden, aber zum Decken noch zu jung sind, kommen in die Zwergenherde. Hier können sie ihre Kindheit genießen, in Ruhe reifen.

Unser Esel Ferdinand sorgt für ein wenig Erziehung. Auch hilft er mit sie in den Viehtriebwagen zu treiben.

Die Herde beseteht auch aus verschiedenen Rassen.

Landwirtschaftliches Nebenunternehmen Uta und Swen Muth GbR    info@bauernhof-muth.de